Seriosität von Nachrichten im Internet

Seriosität von Nachrichten im Internet

Da im Prinzip jeder eine Nachrichtenwebseite im Internet betreiben kann und es oft auf den ersten Blick nicht ersichtlich ist, ob eine Webseite seriös ist oder nicht, kann man sich der Qualität der Nachrichten, die man liest, nicht sicher sein. Viele unterschiedliche Interessen führen dazu, dass Nachrichten im Internet veröffentlicht werden. Nachrichten können beispielsweise aus folgenden Gründen veröffentlicht werden:

  • politische Interessenvertretung
  • kommerzielles Interesse
  • als Lockmittel, um viele Besucher auf eine Webseite zu bringen
  • um Produkte oder Dienstleistungen zu verkaufen
  • Beeinflussung zu gesellschaftlichen oder politischen Themen
  • als Spaß, Satire oder zur Unterhaltung

Oft spielen mehrere dieser Gründe gleichzeitig eine Rolle. In diesen Fällen ist es besonders schwer für den Leser zu entscheiden, ob eine Nachrichtenquelle vertrauenswürdig ist oder eben nicht. Besonders Nachrichtenseiten zu Fachthemen laden geradezu dazu ein, dass Unternehmen diese Nachrichten nutzen, um ihre Produkte oder Dienstleistungen zu verkaufen oder Nachrichten zu veröffentlichen, die ihre Produkte oder Dienstleistungen besonders attraktiv erscheinen zu lassen.

Eigenverantwortung der Leser

Da es auf keiner Nachrichtenwebseite eine Garantie für die Echtheit, Wahrhaftigkeit und Seriosität der veröffentlichten Nachrichten gibt, obliegt es einzig dem Nutzer, darüber zu entscheiden. Nachrichten, die bei persönlichen Entscheidungen (zum Beispiel einer Geldanlage) eine Rolle spielen, sollten also immer überprüft werden. Mehrere voneinander unabhängige Quellen sollten geprüft werden, um den Wahrheitsgehalt einer Nachricht zu bestätigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.